more sites.

dreams.

we all have dreams in our heads, words in our mouths, stories on our skin and ghosts in our hearts. we are little haunted houses. dreaming, dreaming, dreaming...

the last song

"Sometimes you have to be apart from people you love, but that doesn't mean you love them any less. Sometimes it makes you love them even more."

Montag, 31. Oktober 2011

unbegrenzt, belanglos, frei.

"Das ist, als würde man geboren mit einer Schachtel Buntstifte. Der eine kriegt ne Packung mit 8 Stiften, der andere eine mit 16. Aber entscheidend ist, was ihr mit den Buntstiften anstellt; mit den Farben die euch zur Verfügung stehen. Und schert euch nen Teufel um irgendwelche Linien, malt einfach drüber weg. Lasst euch nicht davon beirren, versteht ihr? Einfach über den Rand hinaus malen! Wir sind frei wie das Meer, unbegrenzt! Wir sind nicht ans Festland gebunden!"

Ich müsste mal wieder bloggen, ich weiß. aber ich bin schreibfaul, und hab keine Lust. Soviel spannendes ist eigentlich mal wieder garnicht passiert.

Freitag, 21. Oktober 2011

Soooo excited!

Morgen ist Homecoming Game, Samstag Homecoming Dance, danach Afterparty, meine Homecoming Woche war verdammt cool - was will man mehr?

Erstmal zur Homecomingwoche : Kann man sich wie Mottowoche vorstellen, ich bin am Montag erstmal einigen lustigen Wesen begegnet - Superhero Day. Die härte war die Zahnfee. Ein Kerl mit rosa Perrücke, Flügelchen und Zauberstab :D
Dienstag war Hawaiian Day. War eher weniger spektakulär. :D
Gestern war Pink Day, sogar Kerle liefen in Pink rum. Die letzten 2 Stunden gingen wir raus - wir hatten eine Veranstaltung, gegen Breastcancer. Ich finde es ziemlich cool, wieviel Amerikaner so machen. :)
Und heute Celebrity Day - Das war wieder ziemlichst lustig, vor allem wenn einem eine Lady Gaga oder so über den Weg läuft. :D

meine Biolehrerin ist mal eben so Alice im Wunderland :D


Außerdem wurde wie in den Filmen die Homecomingqueen gewählt. Hachja. Leben ist cool :>

Morgen haben wie wieder Peprally und Homecomingparade - I am SO looking forward to it. Und ja - meine Kamera ist dabei! :)



Meine Hollistersachen sind heute übrigens angekommen. Und wir haben meine Haare und mein Make-up für Samstag ausprobiert und MWAAAAAAAAAAAH

Schaut selbst! :)
HAIR!


Cardigan! :)


Und beides - Cardigan und Jacke :) Es kommen noch bessere Bilder. Aber ich wollte es euch präsentieren, weil ich liebe es. :D

Übrigens hab ich erstmal in meinem letzten Mathetest 42 von 100 punkten gemacht, ein fettes, fettes f. :D Egal. Ich war krank als die das gemacht haben.

Ihr hört wahrscheinlich erst nach Samstag von mir, ich hoffe ihr habt ein schönes Wochenende - ICH WERDS HABEN! :D ♥

Montag, 17. Oktober 2011

vorfreude♥

Also, ich war gerade auf der Homepage von Hollister, und ich habe doch tatsächlich diesen einen Cardigan, in den ich mich so verliebt habe, für 40 Dollar günstiger bekommen *.*
Und dann hab ich mir meine Jacke gleich mitbestellt :) Bilder kriegt ihr Freitag oder so, bis dahin sollte alles dasein... und Freitagabend gehts zum Homecominggame... und Samstagnacht Homecomingdance! :)♥ ich freu mich, freu mich, freu mich.
Meine Laune ist so gut, und ich habe garkein Heimweh mehr, und ich hab einfach so ein tolles Leben - auch wenn ich da einfach ein paar Menschen immer vermisse :') ♥

Irgendwie freu ich mich ja schon wieder auf meine Heimreise, aber andererseits will ich auch einfach hier bleiben. Och man. :D
Übrigens - ich bin wahrscheinlich in der 3. Juniwoche 2012 wieder da, das hängt nurnoch von meiner lieben Mama und Wolfgang ab, weil die kommen nämlich so ganz höchstwahrscheinlich her und holen mich ab. YEIH♥
Das heißt, ich bin zum 18ten meiner allerliebstenlieblingsbestenfreundin wieder da!

Und ... auch für Rheinkultur 2012. :D SO MUSS DAS!

Liebe aus Amerika♥

Samstag, 15. Oktober 2011

fair ... and fish.

Ich war heute mit meinem Hostdad auf der Kirmes hier in Alexandria. War ziemlich lustig :)
Das beste war dann aber echt der eine Stand. Ich meine, ich gewinne ja nie was. Aber da war dieser Stand wo du PingPongBälle werfen musstest, und wenn du einen in eines der vielen Fishbowls triffst, kriegst du 'n Fish. Klang lustig, und mein Dad wollte das auch spielen.
Ja, ratet was ich also heute gewonnen habe.

Es sind eigentlich 3, keine Ahnung wo der andere ist. :D Aber auf jeden Fall sind wir dann nachdem wir die 3 gewonnen haben zu Walmart und haben ein Aquarium, Pflanzen und so eine kleine Ruine gekauft :D und jetzt schwimmen sie darin rum, in meinem Zimmer. :DD Ich will ihnen ja Namen geben, aber ich könnte sie eh nicht auseinander halten. Also was solls. :D

Auf jeden Fall, ich bin endlich wieder völlig gesund, mir gehts auch wieder soweit gut, und ich hab nächste Woche Homecoming! Und ich geh nicht allein... und auch nicht mit Freunden. hihihi :>♥

Achja, und nochmal ein fettes "DANKE!" an Ann-Marie, für die Karte, die mich ja schon ein bisschen zu Tränen gerührt hat. Du bist zu süß! :) ♥

Ich werd jetzt weiter meine Cola trinken, mir gleich eine gute DVD einlegen, meine Chips essen und mit ein paar wunderbaren anderen Austauschschülern schreiben :) Uuuund meine ganzen lieben Karten an meine Fotowand hängen, die von Ann-Marie, und natürlich auch die von Sabine, Toni und Max. Euch auch nochmal ein ganz ganz liebes "DANKE!" mit einer Riesenumarmung nach Gelsenkirchen und ganz viele liebe Grüße. :)))♥


ach, und merkt euch diese Adresse, es gibt einen neuen Blog! :D Wird auf englisch sein, aber es kommen eh wahrscheinlich so gut wie nur Fotos :) Wäre super wenn ihr mal reinschaut!
http://photography-is-heart.blogspot.com/

Freitag, 14. Oktober 2011

I am here to love you, to hold you in my arms.

Ich lese mal wieder Nicholas Sparks. hihi :) Liebe zu diesen Büchern.
Hab gestern ein paar Bilder hergezaubert, die ich euch nicht vorenthalten wollte. :)


“While I sleep, I dream of you, and when I wake, I long to hold you in my arms. If anything, our time apart has only made me more certain that I want to spend my nights by your side, and my days with your heart.”




“But because they didn't see each other very often, their relationship had more ups and downs than either of them had experienced before. Since everything felt right when they were together, everything felt wrong when they weren't. ”




Übrigens - wenn ihr auf die Bilder klickt, ist die Quali besser und die Bilder schöner :)
Ich geh jetzt schlafen, hihi. Ich wünsche euch einen schönen Samstag! ♥

Donnerstag, 13. Oktober 2011

sweet sixteen

damdadadam. :D
Geburtstag in den USA. War... irgendwie komisch.
Ich wurde von meinem Dad ziemlich liebevoll geweckt. Mit auf meinem Bett rumspringen und singen, um 5 Uhr morgens. Da kam Freude auf :D Vor allem weil ich nur 3 Stunden geschlafen hab, hatte irgendwie einen mega Heimweh Anfall und hab nurnoch geheult. Die Stimmung kam auch im Laufe des Tages immer mal wieder.

In der Schule hat sich einer meiner Freunde dann erstmal scheiße verhalten und es haben mir auch außer meine Familie, alle auf facebook und Brianna nur 4 Leute gratuliert. 2 Freunde, eine mit der ich Mathe habe und einen mit dem ich eigentlich noch nie ein Wort gewechselt hab. :D
Das war kinda strange. Aber tat gut nicht so im Mittelpunkt zu stehen.

Dann nach hause, mit meiner Familie geskypet, Jan hat kurz angerufen, und dann auch fertig machen und zu Logan's Steakhouse. Geniales Essen gibt es da!

Danach nach Hause, meinen Cookiecake essen. Man könnte es auch Riesencookie mit Schrift nennen. Schmeckt einfach geil.
Und dann schön fernsehen und mich mit meinem Dad prügeln. Also wie immer. :D

Alles in allem, mein Tag war okay, mit seinen Höhen und Tiefen.



Mittwoch, 12. Oktober 2011

pictures.










ein "Danke!♥" an Timo für die Bearbeitung dieses Bildes! :)



doch mal.


morgen werd ich 16, öhöhö. und der rest der menschheit findet das irgendwie spannender als ich selber. cause i dont care. :D
und meine Laune ist irgendwie auch scheiße, weiß der Himmel wieso.

Dienstag, 11. Oktober 2011

Emergency Room on Sunday, yiha.

Okay ich hab irgendwie jetzt mal wieder ein paar Tage nicht gebloggt, ich hatte irgendwie keine Lust. :D
Ich erzähl euch jetzt mal von meinem Emergency Room Besuch, weil ich am Sonntag immernoch gestorben bin.

Das war ne Angelegenheit von 3 - 8 Uhr, wobei ich die meiste Zeit nur da rumgesessen habe, in meinem kleinen Räumchen ferngesehen habe und Angry Birds gespielt hab :D 
Dann erstmal erfahren dass die mir Antibiotica aufgeschrieben haben, dass garnicht gegen diese komische Infektion hilft. Und mein Dr RASPBERRY (ohne Witz) war ein riesen arroganter Arsch, der nicht zuhört. Ach und ich seh ja nicht aus als würde ich sterben, also soll ich mich doch mit Schmerzmitteln vollpumpen wenn ich einen Krampf habe und zur Schule gehen. und raus aus diesem scheiß Krankenhaus sind meine Gastmutter und ich mit einem FU Gedanken. :D
Also bin ich gestern und heute zur Schule, den gestrigen Tag habe ich nur mit 4 Schmerztabletten überlegt, den heutigen dann mit 2. Hab aber trotzdem immer wieder starke Schmerzen. Sucks. Außerdem muss ich sauviel nachholen, in der Schule und mwah. Goes on my nerves.

Heute im Bus wurd ich dann auch erstmal von nem Freund von mir angesprungen, weil er irgendwie mit mir reden wollte. Herzinfaktmäßige Reaktion und so. :D

Ach, mein Homecomingdress ist daaa♥ Und ich liebe es:> Mich dareinzukriegen ist anstrengend, aber wenn es einmal sitzt gehts :D Ihr seht's dann in 2 Wochen :) Und vielleicht habe ich sogar doch ein Date. hihi.

Ihr hört von mir! :>

Freitag, 7. Oktober 2011

new project

I should be asleep - but I am not. :D Irgendwie will meine Schwester noch vorbeikommen und mir was bringen. und ja. es ist viertel nach 11 und ich will schlafen. :D
Ich hab mich dazu entschlossen ein neues Foto-Projekt zu starten :)

Ich fang sehr wahrscheinlich nächste Woche an, wenn ich wieder gesund bin. :) Ich hoffe doch dass ist einfach mal nächste Woche weg. Hab keine Lust auf ne weitere Woche zuhause sterben, und auch vor allem nicht an meinem 16ten ! :D
Ach und Mittwoch sollte mein Homecomingdress ankommen hihi :)

Naja. Ich warte jetzt mal weiter. Oh die Bilder hab ich immernoch nicht gepostet -.- HIER hätten wir schonmal eines, und die Bilder die so ähnlich sind gehören zu der Reihe dazu :D
Ich poste sie aber echt nochmal. Morgen oder so :)

Ich werd auf jeden Fall jetzt auf meine Schwester warten und mich dann mit "Damien Rice - 9 Crimes" in mein Bettchen begeben.


UMBEDINGT ANHÖREN! :D Wer's nicht tut, verpasst ganz schön was. Gänsehaut vorprogrammiert. :)

Sick! -.-

1. : Ich mag Amerikanische Ärzte nicht. :D
2. : Blutabnehmen ist definitiv uncool.
3. : Ich will gesund sein! :D

Mein Magen bringt mich immernoch um. Also waren wir gestern beim Arzt, mein Dad und ich.

Ja. Ganz geil. :D
WIr kamen hin - erstmal festgestellt, dass der Arzt erst 2 Stunden später aufmacht. Also erst zu Mecces weil er Frühstücken wollte und dann 'ne Weile zur Arbeit meiner Gastmutter.
So. Dann war endlich 10 Uhr. :D

Wir kamen an - und erstmal Papiere ausfüllen. Ich frage mich ob man hier irgendwas machen kann ohne Papiere ausfüllen zu müssen. Und auch was die mit Patienten tun die fast zusammenklappen. Müssen die auch erst 'ne viertelstunde Papiere ausfüllen? :D

Auf jeden Fall gings dann nach 'ner Weile endlich zum Arzt. Yay. Erst kam 'ne Schwester die mir ein paar Fragen gestellt hat, die ging dann, wir mussten wieder warten, kam der Arzt, hat mich 2 oder 3 Fragen gestellt und ging auch wieder, dann kam wieder die Nächste, die meinen Bauch abgehört hat und sowas :D Und genau das gleiche festgestellt hat wie ich - die Linke Seite ist schlimmer als die Rechte. Naja :D

Dann wurden ein paar Teste gemacht. Das Beste war Blutabnehmen. Yay. Hasse ich ja eh, und dann gestern noch auf Leerem Magen.
Die Schwester hat mir also erst die Nadel in den Linken Arm geknallt. Hat dann festgestellt, dass da kein Blut rauskam. Super. :D
Übrigens ist das nicht wie in Deutschland, neeein. Man kann ja nicht die Nadeln an den Behältern festmachen. Man muss mir ja erstmal so n Zugang legen und daran dann die Behälter befestigen. :D

Auf jeden Fall hat sie mir das Teil dann danach in den Rechten Arm geknallt und hat dann richtig schön lange gebraucht. Endete darin dass mein Dad und die sich erstmal danach nochmal um mich kümmern mussten weil ich beinahe umgekippt bin. :D

Dann hieß es, in 15 Minuten wären jemand da.
Hahaha.
Mein Dad und ich haben dann also erstmal ne Stunde auf die Ergebnisse gewartet. Ich war müde und hatte keine Lust mehr. :D Aber weil er da war, war das Ganze dann ein bisschen erträglicher, seine gute Laune ist echt unermesslich. Er ist erstmal durch den Raum getapert und hat sich alles angeguckt, was er so in den Schränken und so weiter finden konnte :D Und ist ständig durch die Gegend gelaufen und hat alle Schwestern nach Süßigkeiten gefragt, und gesagt die sollen doch mal auf den Schreibtischen ihrer Chefs gucken :D
Naja.

Irgendwann kam dann die Schwester die mir nur erzählen konnte, dass ich ja vielleicht Nierensteine habe. Oder vielleicht eine Infektion. Okay. Super. Antibiotica augeschrieben bekommen, 50 Dollar für den Scheiß bezahlt und schnell raus. :D
Dann meine Medikamente holen (wieder mal ne amüsante Angelegenheit wenn man mit meinem Dad in einem Laden ist. :D ) und auf dem Weg nach Hause hatten wir einen Lachflash nach dem anderen wenn wir Tauben gesehen haben. Ein "Danke" an Real life angry birds. :D



Naja. Jetzt hoffe ich einfach mal dass es besser wird. Ich hab zurzeit 2 Möglichkeiten - Nicht essen und Schwindel + Übelkeit + Energiemangel oder Essen + Magenkrämpfe.
Ich weiß nicht, da schlaf ich lieber den ganzen Tag und steh nicht auf weil ich sonst umkippe. :D

Naja. Ich hoffe das ist bis zum 22ten weg. Da ist Homecoming. Mh.

Ich hab letztens aber trotzdem Fotos gemacht, ich zeig sie euch später :) ♥

Und hört euch das Lied an - Lieblingslied!




Mittwoch, 5. Oktober 2011

bad day -.-

i feel so horrible today.

ich bin einfach irgendwie krank, aber auch nicht so richtig, dass ich nur im Bett liege, ich fühl mich einfach nur scheiße, mit magenschmerzen und essen wird auch nicht so wirklich was -.-

Naja.

Ich hab grad mit jan geskyped - i love to take pictures when people dont know that i'm taking some :D


hihi :D ich will diesen teddy ja. :D ♥

achja ich hab gestern erfahren dass ich von 10th grade in 12th grade gepackt wurde -
das heeeißt: ich werd graduated, mit hässlichem blauen cape und kappe! :D und kann ewig lange alphabetisch aufgereiht in einer reihe stehen und warten bis ich aufgerufen werde und meine urkunde kriege - wie in den filmen, höhö. man das ist so cool! :) ♥ 

Dienstag, 4. Oktober 2011

time goes by so fast.

will ich aber nicht, und irgendwie doch!
I love America. Aber vermisse doch schon so einiges. Hab's aber eigentlich nicht SO schlimm, dass ich richtig Heimweh hab - glücklicherweise :)

ich sitze grad mit meinem Dad auf der Couch und wir gucken Terranova :D Und davor haben wir uns amüsante Videos bei Youtube reingezogen. Hihi :> ♥

Schule war nervig heute :D
"did u dyed ur hair?" - 784568923451694 times. am liebsten hätt ich gesagt "NO! I just woke up today and realized that my hair turned red overnight!" :D

Ich weiß eigentlich garnicht genau was ich bloggen soll. öhöh. Gibt nicht viel neues. Alltag kehrt ein. Oh ich werd 16 nächste woche, ist mir heute mal aufgefallen :D Ich poste die nächsten Tage mal so eine Art Wunschliste :D

Ach, man kriegt hier nach jeden 6 wochen ein report card - meine ist ganz cool.

Advanced Math - A
U.S History - A
Civics - B
Biology - A
Englisch II - A
Fine Arts - A
Homemake - A

Proud. undso :D Ich hab eigentlich auch nicht so wirklich was dafür gemacht.

Whatever. Mir gehts heut irgendwie nicht gut, mir wird ständig schwarz vor Augen und wenn ich esse wird mir schlecht. Uncool. Ich werd wohl heute früh schlafen gehen, und ich hoffe dann, dass ich ENDLICH wieder ruhig schlafen kann, jetzt wo ein paar "Probleme" der letzten Zeit behoben sind :)

Küsschen an euch, ihr hört hoffentlich bald wieder mehr von mir. Und auch sinnvolleres :D Morgen skype ist erst mit Jan & danach gehts nach draußen, ein paar Fotos machen :)

Ganz viel Liebe an meine Lieblingsmenschen!
Bis bald, ihr süßen ♥

Samstag, 1. Oktober 2011

Redhead! :)

ich hab jetzt rote haaaaare :))



 bobby :D




ich maaags :))